Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Potamotrygon-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

henlei

Super Moderator

  • »henlei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 484

Name: Eichinger Gerald

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2007, 23:36

Arowana - Balzverhalten?

Hallo Leute

Diese Frage richtet sich vor allem an Michael Böttner, nachdem er vor kurzem ja Nachwuchs bei seinen Aros bekommen hat.

Hast Du vorher irgendein besonderes Verhalten bei deinen Aros feststellen können, das man eventuell als Balzverhalten erkennen hätte können?

Es sind natürlich auch jene User gefragt, die dazu vielleicht auch schon Beobachtungen gemacht haben oder davon gehört haben.

LG
Gerald

scobina

Ehren Mitglied

Beiträge: 1 089

Name: Marcus

Wohnort: Leipzig/Sachsen Leipzig Sachsen

Beruf: Zeitsoldat

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2007, 14:32

Hallo Gerald,

im DATZ Sonderheft "Amazonas" ist ein großer Bericht über das
Paarungsverhalten und die Zucht von Osteoglossum..Sehr informativ
und langer Bericht...Wenn du Interesse hast kann ich ihn scannen und
dir zuschicken.
Gruß Marcus

0/1 P. reticulatus , 1/1 P. motoro (Peru/marbled), 0/1 P. schroederi (Sacha Ray)

http://www.freshwaterstingrays.info/

henlei

Super Moderator

  • »henlei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 484

Name: Eichinger Gerald

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2007, 21:27

Hallo Marcus

Diesen Bericht kenne ich nicht.
Das wäre super, wenn Du mir den mal schicken könntest.

LG
Gerald

TIMO

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 76

Name: Timo

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. November 2007, 08:36

Hallo Marcus,

wäre super, wenn du ihn mir auch schicken könntest!! ;)

gruß

scobina

Ehren Mitglied

Beiträge: 1 089

Name: Marcus

Wohnort: Leipzig/Sachsen Leipzig Sachsen

Beruf: Zeitsoldat

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. November 2007, 13:27

Hallo,

ich schau mal ob ichs die Woche hinbekomme ihn einzuscannen , schick ihn euch dann zu..
Gruß Marcus

0/1 P. reticulatus , 1/1 P. motoro (Peru/marbled), 0/1 P. schroederi (Sacha Ray)

http://www.freshwaterstingrays.info/

TIMO

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 76

Name: Timo

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. November 2007, 08:38

Klingt sehr gut, danke !!!

Michael Böttner

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 122

Name: Michael Böttner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. November 2007, 19:56

so, ich habs mal versucht die zwei heimlich zu filmen......
ist nicht besonder gut geworden aber man kann was erkennen.
Arowana Balz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Böttner« (13. November 2007, 19:57)


scobina

Ehren Mitglied

Beiträge: 1 089

Name: Marcus

Wohnort: Leipzig/Sachsen Leipzig Sachsen

Beruf: Zeitsoldat

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. November 2007, 20:02

Hallo Michael,

tolles Video , ist es wieder soweit???
DEnke zum WE bekomme ich den Bericht ein gescannt..
Werd ihn dann los schicken..
Gruß Marcus

0/1 P. reticulatus , 1/1 P. motoro (Peru/marbled), 0/1 P. schroederi (Sacha Ray)

http://www.freshwaterstingrays.info/

Josip

Potamotrygon Poster

Beiträge: 33

Name: Josip Stanic

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. November 2007, 20:44

Arowana Balz

Hallo,

Ich habe bei meinen Arowanas auch die Balz beobachten können. Angefangen hatte es ca. um 21 Uhr am abend nach dem das licht ausging. Das Mähnchen umkreiste zuerst das Weibchen dann schwammen sie beide im kreis wobei der Kopf nach oben und der Schwanz nach unten schaute. Danach biß das Mähnchen das Weibchen von unten sehr vorsichtig wobei das Weibchen nicht weg schwamm und auch keinen einzelnen Kratzer hatte. Dann drehte sich das Mähnchen seitlich zum Weibchen wobei er zitternde Bewegungen ausübte. Das alles hatte ungefähr 10 Minuten gedauert. Ich habe aber keine Eier gesehen. Ich dachte mir das es wahrscheinlich an der Becken Größe liege das es nicht funkzonierte. Ein Monat danach habe ich die Tiere einem Freund geschenkt der ein 3800 Liter Becken hat. Die Tiere sind jetzt ca. 3 Jahre dort im Becken wo nie wider eine Balz beobachtet worden ist. Also kommt es nicht immer an die Becken Größe an.

Mfg. Josip

Max

Potamotrygon Meister Poster

Beiträge: 543

Name: Maximilian Sonntag

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. November 2007, 21:18

Hallo Michael,

ich wollt mal fragen ob die jungen Aros durchgekommen sind (hab das leider nicht mitbekommen)?


Max
I <3 Huchen

henlei

Super Moderator

  • »henlei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 484

Name: Eichinger Gerald

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. November 2007, 21:25

Hallo Michael

Danke für Deine Mühe - ich kann leider das Video nicht öffnen.

LG
Gerald

Michael Böttner

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 122

Name: Michael Böttner

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. November 2007, 21:28

Zitat

Original von henlei
Hallo Michael

Danke für Deine Mühe - ich kann leider das Video nicht öffnen.

LG
Gerald


Hallo Gerald,

probiers mal mit dem "QuickTime Player"

Gruß
Michael

Anubis

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 105

Name: Ronny

Wohnort: Bedburg Erkelenzer Strasse 56 50181 Deutschland

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. November 2007, 21:30

Hallo
Dieses Verhalten wird auch bei Kämpfen beobachtet. Die Tiere drohen sich dann.
Das Balzverhalten dauert 1-2 Monate und die Tiere gelangen am Boden des Aquariums in eine Starre worauf die Eier abgelegt werden und vom Bock besamt werden. Tragezeit bis 6 Wochen.

Gruß

TIMO

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 76

Name: Timo

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. November 2007, 12:28

Hallo Klaus,

klingt alles sehr erfahren was du schreibst...
Danke für die INfos...
Woher hast du diese Informationen..
Sind es eigene Erfahrungswerte??
LG

Kai

Potamotrygon Poster

Beiträge: 24

Name: Kai Demitz

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. November 2007, 13:33

Hallo Klaus,
dass hört sich sehr interessant an.
Hast du schon mal Nachwuchs gehabt?
Wo wohnst du in Hamburg?
Ich würde mir das bei dir gerne einmal anschauen. :D
Viele Grüße
Kai

Anubis

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 105

Name: Ronny

Wohnort: Bedburg Erkelenzer Strasse 56 50181 Deutschland

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. November 2007, 19:34

Hallo Ihr lieben
Das sind eigene Erfahrungen.
Aber mehr möchte ich nicht darauf eingehen. Ich hoffe ihr versteht das.

Gruß

Michael Böttner

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 122

Name: Michael Böttner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. November 2007, 21:19

Zitat

Original von Anubis
Hallo Ihr lieben
Das sind eigene Erfahrungen.
Aber mehr möchte ich nicht darauf eingehen. Ich hoffe ihr versteht das.

Gruß


Hallo Anubis,

dann erzähl doch mal, das interessiert mich brennend, da Deine Beschreibung bei meinen Tieren so nicht zutrifft.
Kenne aber das von Dir geschildertes Verhalten aus Videos mit Asiatischen Arowanas.

Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Böttner« (14. November 2007, 21:37)


Anubis

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 105

Name: Ronny

Wohnort: Bedburg Erkelenzer Strasse 56 50181 Deutschland

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. November 2007, 21:24

Hallo Michael
Es sind ja auch asiatische Arows.

gruß

TIMO

Potamotrygon Top Poster

Beiträge: 76

Name: Timo

Beruf: Disponent

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. November 2007, 08:34

Schade,
würde mich auch brennend interessieren!!!!!!!!!!!!

Kai

Potamotrygon Poster

Beiträge: 24

Name: Kai Demitz

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. November 2007, 10:17

Hallo Klau,
das verstehe ich nicht, du erzählst etwas, was viele interessieren
würde, jedoch wenn es spannend wird, willst du nicht darauf eingehen?
Warum erzählst du denn überhaupt davon? X(

Na gut, kein Kaffee in Hamburg ?(
Gruß Kai

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher