Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

Samstag, 26. Dezember 2015, 21:54

Forenbeitrag von: »MiNe«

Ungewöhnliches Problem

Hallo Chris, Ich würde es auch mit einer Wurzel probieren. Nicht mit einem Stein!

Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:50

Forenbeitrag von: »MiNe«

5250 + 3350 Liter

Hallo Martin, wir wünschen Dir gutes gelingen! Das schlimmste ist ja schon erledigt!

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 16:19

Forenbeitrag von: »MiNe«

Übergangslösung 576L 160 x 60 x 60

Hallo Andre, dein Becken ist wirklich mehr als gut besetzt. Und es wird nicht lange dauern bis es sehr eng wird. Ich würde da keine Tiere mehr rein setzten!

Dienstag, 9. Dezember 2014, 21:29

Forenbeitrag von: »MiNe«

P.henlei x P.leopoldi X P,henlei x P.leopoldi

Hallo Adam, so was macht man doch nicht. Ich bin schon gespannt wie sie sich entwickeln.

Samstag, 6. Dezember 2014, 20:00

Forenbeitrag von: »MiNe«

Becken heizen, Fußbodenheizung oder über Warmwasserkreislauf

Hallo Alex, ich würde auch das Wasser aus dem Warmwasserspeicher vorziehen. Da ich davon ausgehe das deine Heizung im Sommer aus ist, das warme Wasser hast Du das ganze Jahr Ohne änderungen an der Steuerung der Heizung vorzunehmen. Lass Dir einen 2. Zirkulationskeireis für das Auarium vorsehen, dann musst Du nurnoch die Zirkulationepumpe über einen Themperaturfühler ansteuern.

Donnerstag, 10. Juli 2014, 13:47

Forenbeitrag von: »MiNe«

Mechanischer Schnellfilter

Hallo Christian, dann brauchst du sowas wie einen HMF halt nur mit einem Filterfließ bestückt, Oder Du greifst gleich auf einen Fließbandfilter zurück.

Donnerstag, 10. Juli 2014, 08:45

Forenbeitrag von: »MiNe«

Mechanischer Schnellfilter

Hallo, ich habe gerade vor 2 Wochen eine neue JBL Proflow gekauft ... ist dann die 1200. In der Packung ist auch eine Stutzen für ne Filterpatone.

Montag, 7. Juli 2014, 16:14

Forenbeitrag von: »MiNe«

Motoro und Scobina

Wir haben das Problem jetzt gelöst. Meine Frau hat einen 27 cm Motoro spc. Peru Bock dazu genommen, damit Ihr Fisch nicht mehr so alleine ist. Das scheint ganz gut zu funktionieren.

Freitag, 27. Juni 2014, 08:57

Forenbeitrag von: »MiNe«

Motoro und Scobina

Hallo Bernhard, danke für deine Einschätzung. Warum glaubst Du das es gerade für den Bock kein gutes Ende geben würde? Zur Zeit habe ich sie noch bei meinen P14 mit im Becken, die haben derzeit eine Größe von 28 - 35 cm, was ja der Größe von Scobinas nahe kommt. Aufgepäppelt haben wir ist sie bereits, und ordentlich Scheibenslamler hat sie auch schon gemopst. Vielleicht sollte ich dazusagen, das dass Einsteigerbecken meiner Frau "nur" 1500 l haben wird. (und ich bin mir fast sicher das es nicht ...

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:36

Forenbeitrag von: »MiNe«

Motoro und Scobina

Hallo Gemeinde, meine Frau hat eine 12 Jahre alte und 45 cm große Motoro Dame in Pflege genommen. Sie lebte vorher in einem Chinarestaurant und war leicht unterernährt (die Hüftknochen waren deutlich zu sehen). Ich gehe davon aus das sie mit ihren 12 Jahren nicht mehr viel wachsen wird. Da ich die Motoro Dame nicht auf dauer bei meinen P14 pflegen kann und will (solche Hybriden brauch wohl keiner) sind wir gerade damit beschäftigt Ihr ein eigenes Aquarium zu stellen. (Ich hab dabei ne menge Spas...

Donnerstag, 26. Juni 2014, 16:26

Forenbeitrag von: »MiNe«

rohrverbindung

Hallo Sebastian, kurz zu deiner Vorstellung des nicht aufstauen. Wasser fließt nur wenn ein Differenzdruck vorhanden ist, das bedeutet das sich das Wasser am Anfang des Rohres immer etwas anstauen wird. Die große Frage ist wie viel delta H du dir an der stelle erlauben kannst. Je mehr Höhenunterschied desto mehr Wasser wird durch das Rohr fließen. Gruß Mike

Mittwoch, 14. Mai 2014, 16:31

Forenbeitrag von: »MiNe«

Thema Sprudelteller bzw Belüftung

Hallo Flo, Bei laufen 2 Hailea V20 im Dauerbetrieb, störungsfrei seit 2,5 Jahren. Eine für das Hauptbecken und eine für den Filter und die Aufzuchtbecken. Ich kann mich über den Geräuschpegel nicht beschweren. Oder anders gesagt: Bei meinem Sohn ist eine JBL Prosilent 200 am Aquarium angeschlossen und die ist viel lauter als die Hailea.

Mittwoch, 14. Mai 2014, 16:14

Forenbeitrag von: »MiNe«

Thema Sprudelteller bzw Belüftung

Hallo Flo, bei der Beckengröße reicht eine Hailea V20 locker und als Teller würde ich 10 - 20 cm nehmen. Je nachdem ob Du noch was im Bypass betreiben willst.

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:19

Forenbeitrag von: »MiNe«

Strömungspumpe...

Hallo Marco, meinst DU nicht das die Hydro Wizard ECM 63 für ein 720 l Becken nicht etwas zu viel Dampf haben. Welche hast Du?

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:09

Forenbeitrag von: »MiNe«

800-1000 Liter befiltern? Teichfilter?Außenfilter....?

Hallo Flo, hier mal ein Bild von einmen Filterbecken von mir. Nur damit Du es Dir besser Vorstellen kannst. index.php?page=Attachment&attachmentID=5686 Das ist ein standart Becken ind das ich Leisten eingeglebt habe, um die Matten in Position zu halten. Bestückt ist es mit Filterfließ, Filtermatten (unterschiedlich Grob) und Japan Matten, dann ist da noch die Heizung drin, die Pumpe und eine Wasserwechselautomatik.

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:01

Forenbeitrag von: »MiNe«

800-1000 Liter befiltern? Teichfilter?Außenfilter....?

Hallo Flo, Du brauchst keine extra pumpe für die Bodenansaugung. Die Skizze zu meinem Überlaufschacht hast Du gesehen ... oder? Und als Tipp für die Preisbewussten, Du brauchst auch nicht unbeding ein besonders geklebtes Filterbecken, Mann kann die Kammern auch mit Filterschwämmen abtrennen. Dann geht auch ein standart Becken für ein paar Euro

Donnerstag, 8. Mai 2014, 09:30

Forenbeitrag von: »MiNe«

800-1000 Liter befiltern? Teichfilter?Außenfilter....?

Hallo Flo, eigentlich hattest Du dich doch schon vorher so entschieden. Ich fasse nochmal für Dich zusammen. Filterbecken: (Auch nur eine Pumpe notwendig) Bodenabsaugung möglich je nach aufbau des Überlaufschachtes bzw. Anbringung der Verrohrung. Wenn ein Überlaufschacht verbaut wird hast du in zweifelsfall einen max. Wasser von ein paar cm im Becken + den Teil den die Pumpe aus dem Filterbecken Saugen kann. Die Reinigung ist selten, schnell und unproblematicht, und kann auch im laufenden Betrie...

Mittwoch, 7. Mai 2014, 16:54

Forenbeitrag von: »MiNe«

800-1000 Liter befiltern? Teichfilter?Außenfilter....?

Hallo Flo, Ich bei mir läuft ein 500 L Filterbecken, für ca. 3000 L Aquarienwasser. Mein Überlaufschacht ist so gebaut, das er oben und unten Wasser aufnimmt. Das ganze riecht in keinster weise, schließlich soll bei einem funktionierenden Filter ein Abbau von Schadstoffen stattfinden. Ich reinige die erste Filtermatte (die als Grobfilter dient) alle 3 - 4 Monate (Rausziehen, durchspühlen, einsetzten, 15 min Sache) Und das dahinter liegende Filterfließ (zur Feinfilterung) wird jedes 2. bis 3. mal...

Sonntag, 4. Mai 2014, 15:05

Forenbeitrag von: »MiNe«

Neues Betonbecken

Sehr schön Gut das, das nicht mein Haus ist ... ich würde nur noch da sitzen und nix anderes mehr tun @Hendrik: Wenn du zum Marco fährst ... ist doch bestimmt noch platz auf dem Beifahrersitz

Sonntag, 27. April 2014, 15:19

Forenbeitrag von: »MiNe«

Scheißtag!!!

Mein Beileid